Unsere „stillen Helden/innen“

Wer kennt sie nicht, die stillen Helden welche täglich zuverlässig ihre Arbeit verrichten, ohne dabei vordergründig großartig in Erscheinung zu treten?

Ja, es gibt Sie und selbstverständlich auch in unserem Unternehmen! Der/Die „wir kümmern uns“ um funktionierende Lieferketten unserer Kunden.

Nehmen wir z.B. langjährig Beschäftigte in der Papierlogistik. Die in Bahnwaggons oder via LKW eintreffenden Papierrollen müssen jeden Tag rasch und sicher entladen sowie koordiniert/logisch eingelagert werden damit die Papierrollen beim Abruf rasch aufgefunden und wieder ausgelagert werden. Die Anforderung gegenüber einer Lagerung in einem Paletten-Regallager ist ungleich höher! Dazu bedarf es eines perfekten Plans mit nachgelagert unmissverständlichen Lagerstrukturen damit es gut gelingen kann. Und es gelingt stets, wie wir wissen!

Oder unsere Lagermitarbeiter welche im Kunden-Warehouse das komplette Warensortiment täglich zu Kundenaufträgen kommissionieren und an der Schnittstelle Lager/LKW termingerecht übergeben.

Nicht zu vergessen all unsere Kraftfahrer welche zu Tag oder zu Nacht bei jedwedem Wetter mit Schnee, Eis, oder Wind und Regen sicher mit Ihrer Kundenfracht unterwegs sind und zeitgerecht an der Rampe der Empfänger oder den Stückgut-HUB’s eintreffen und somit für die unseren Kunden zugesicherte Termintreue einstehen.

Oder auch ein Büroalltag welcher von Sendungsnachfragen und Recherchen zu Papier- u. Bilddokumenten geprägt ist und somit unseren Kunden das gute Gefühl vermittelt, dass sich da selbstverständlich jemand um die diversen Anliegen ihrer Kundensendungen kümmert! Oder die Kundensendungen welche täglich erfasst, LKW zugeordnet und zielsicher für den LKW-Fernverkehr oder Sammelgut-HUB-Verkehr abgefertigt werden.

Eine Vielzahl welche entgegen jenen die täglich mit unseren Kunden korrespondieren und über diverse Kanäle kommunizieren nicht in Erscheinung treten. Auch diese „stillen Helden/innen“ sollen hiermit auch Erwähnung und ihre Wertschätzung finden!