Mauterhöhungen Österreich und Tschechien 2021

Tschechien:       Laut Aussagen des Verbands der tschechischen Transportunternehmen, Česmad Bohemia, werden Änderungen bei der Lkw-Maut die Frachtpreise deutlich belasten...

Berechnungen des Verbandes für Industrie und Verkehr zufolge, erhöht sich die Lkw-Maut auf Autobahnen um 16 % und auf anderen Fernverkehrsstraßen um 36 %. Die Erhöhung wird sich bezugnehmend auf die Mautanpassungen nachhaltig auf die Frachtkosten niederschlagen.

Österreich:         Ebenfalls steigt die Maut in Österreich. Die LKW-Maut soll für Fahrzeuge ab 3,5 to  mit 4 und mehr Achsen ab 01.01.2021 durchschnittlich um 1,4 bis 2,0 % steigen.