LKW-Bundesstraßenmaut - Start 01.07.2018

Pünktlich zum 01.07.2018 ist die Mautausweitung auf Bundesstraßen gestartet und unsere Kunden wurden im Vorfeld bereits ausführlich informiert.

Durch die Ausweitung der Bundesstraßenmaut entstehen sowohl deutliche Mehrkosten im Fernverkehr als auch im Nahverkehr. Letztgenannter wird im Besonderen von sehr hohen Mautkosten betroffen sein!

Nahezu das bis zum sechsfachen der bisherigen Mautkosten wird je nach regionaler Lage der Speditionsterminals und dem jeweiligen Umfeld von neuen Mautpflichtigen Bundesstraßen den Nahverkehr künftig belasten. Ausnahmslos alle diversen Stückgutnetzwerke haben dazu bereits die notwendigen Maßnahmen ergriffen und die Zustelltarife um die Kosten der ausgeweiteten Bundesstraßenmaut erhöht was bedeutet das die Kostenbelastung der Mautausweitung künftig jede Sendung mit zusätzlichen Kosten belasten wird.