In Gedenken an Manfred Wagner

Unser langjähriger Kraftfahrer Manfred Wagner hat am 15.03.2017 seine letzte Fernfahrt angetreten. Im Rahmen eines Klinikaufenthaltes ist er – für uns alle unerwartet – mit knapp 57 Jahren auf der Intensivstation an einem Herzinfarkt verstorben.

Unser Manfred war seit gut sieben Jahren, nach vielen Jahren im klassischen Fernverkehr, jede Nacht mit seinem Sattelzug auf der Linie Augsburg – Schlitz-Fraurombach für unsere Kunden unterwegs. Seine Zuverlässigkeit, seine Umsicht und seine Souveränität im Umgang mit Fahrzeug und anvertrautem Transportgut waren ein wichtiger Baustein unserer Dienstleistungsqualität und wir können ihm heute leider nur noch posthum aufrichtig für seine Treue danken!

Er war kein Mann großer Worte – er hat lieber durch sein Tun überzeugt und das mit einer Ausdauer, die vielen jüngeren Kollegen großen Respekt abgenötigt hat.
Unser Mitgefühl gilt seinen erwachsenen Kindern, seinen Enkeln und seiner Lebensgefährtin. Er hat immer seinen festen Ehrenplatz in unserer Erinnerung.