China - Container-Transport via Schiene

Sehen Sie sich im Zuge Ihrer Beschaffungslogistik aus China häufig der Problematik ausgesetzt, dass durch den Ratenverfall in der Containerschifffahrt die Reeder aus wirtschaftlichen Gründen die Anzahl an Abfahrten deutlich reduziert haben? Sie geraten dadurch in Terminprobleme bei der Belieferung Ihrer Kunden?

Sehen Sie sich dann auch noch mit der Problematik konfrontiert dass Sie mangels Menge keinen kompletten Container 20/40-ft füllen können und sich Ihr Problem dadurch noch weiter verstärkt? Dann könnten Sie ggfls. durch den nachfolgend beschriebenen LCL-Service via Schiene einer Problemlösung nahe kommen.

Seit Jahresbeginn etablierte sich unter der Marke DraGo – China Express Shuttletrain eine regelmäßige LCL-Transportlösung für Teilpartien von China nach Europa „vice versa“ auf dem Schienenweg!

Die Verholung/Verteilung der Güter erfolgt in ganz China an ein zentrales Lager in Ningbo/CN. Die LCL-Partien werden dort in 40-ft-HC Container konsolidiert. Es erfolgt eine wöchentliche Abfahrt ab Yiwu/CN nach Duisburg anschl. Entladung und europaweite Verteilung. Die durchschnittliche Laufzeit beträgt 14-16 Tage.

Sie haben Fragen, Interesse oder Bedarf an dieser interessanten Transportlösung? Dann wenden Sie sich an Herrn Rolf Pest – r.pest@remove-this.nuber.de  (Vertrieb).