Ausweitung der LKW-Bundesstraßenmaut ab 01.07.2018

Mit Start ins Jahr 2018 warten bereits wieder verkehrspolitische Veränderungen wie die LKW-Maut, welche ab 01.07.2018 dann auf alle Bundesstraßen ausgedehnt wird.

Ein Streckennetz von weiteren ca. 40.000 Kilometern wird dann für LKW >7,5 to. mautpflichtig. Bisher waren lediglich ca. 2200 Kilometer als mautpflichtige Bundesstraßen ausgewiesen.

Bei der Formulierung hat sich der Gesetzgeber gleichzeitig eine Hintertür für eine mögliche Mautpflicht auch für kleinere Landstraßen offen gehalten indem er verlautbart einem etwaigen Mautausweichverkehr auf Landstraßen einen Riegel vorzuschieben.

Bei genauerem Hinsehen fällt auf, dass dieser Verweis nahezu identisch ist mit jenem, welchen man ehemals dem Mautausweichverkehr von den Autobahnen zu den Bundesstraßen begegnen wollte!?