Lagerlogistik – individuelle Lösungen für außergewöhnliche Anforderungen

Ihre Produkte sind bei uns in besten Händen. Ob Regallager, Blocklager oder Freilager – wir kümmern uns individuell um Ihre ideale Lösung. Dafür stehen 18.500 m² Speditionsterminal, rd. 9.500 m² gedeckter Lagerfläche, über 2.000 großräumige Regalstellplätze und 800 m² videoüberwachte Speditionsumschlagsfläche zur Verfügung.

Zusatzdienstleistungen – für uns kein Problem

Auch zusätzliche Dienstleistungen wie Kommissionierung, Qualitätsprüfung, Verpacken und Belabeln sowie Containerstauen/ -strippen übernehmen wir gerne für Sie. Unsere Gleisanschlüsse eröffnen Ihnen eine Railportfunktion, ohne dass Sie einen eigenen Bahnanschluss unterhalten müssen und bietet neben einem umweltfreundlichen Transportangebot ein Optimierungspotential Ihrer Frachtkosten bei bahnfähigem Güteraufkommen. Die Vielfalt der vorgehaltenen Umschlaggeräte stellt ein schonendes und sicheres Handling nahezu aller Güterarten sicher.

Das Lagerprofil von Nuber – höchster technischer Standard für Ihre Produkte

  • Vollisolierte Stahlbetonbauweise mit Trapezblechfassade und einer unbegrenzten Bodentragfähigkeit
  • Doppelschaliges, isoliertes Aluminiumdach (Calzip)
  • zwischen 6,40 m und 7,80 m (UK Binder) lichte Hallenhöhe
  • Brandwände mit elektronisch überwachten Durchfahrtstoren für den Staplerverkehr
  • Brandmeldeanlage mit Standleitung zur Feuerwehr
  • Löschwasserrückhalteeinrichtung
  • Hydraulische Schwerlast-Verladerampen, auch am Gleisanschluß
  • leistungsfähiges elektronisches Warenwirtschaftssystem mit mandantenfähiger Online-Web-Anbindung
  • DIN 14001 und HACCP- zertifiziert

Das Regallager

  • Über 2.000 Stellplätze mit Europalettenmaß bei 1,40 m Feldhöhe, einer Tragfähigkeit bei 1.000 kg, Übermaßpaletten bis 140 cm Tiefe und einer Höhe bis 220 cm
  • Stellplätze mit WHG-Genehmigung
  • Temperierbarkeit (bis 15°C im Winter)
  • Einzelplatzzugriff mit elektronischer Stellplatzverwaltung
  • Brandmeldeanlage (mit Aufschaltung auf die Berufsfeuerwehr)
  • hochmoderne EDV zur Abbildung (fast) aller Lagerarten wie Chargernverwaltung, Fifo, Lifo etc.

Das Blocklager

  • 7.500 qm Lagerfläche, davon 1350 qm mit WHG-Genehmigung
  • hochwertiger Industrieboden
  • Laufkatzen-Krananlage (6,3 To Nenntragfähigkeit), die 1500 qm Blocklager und den Gleisanschluss bestreicht

Die Produktschwerpunkte

  • Papierlogistik für Rollen- und Formatpapier
  • Kaminstapelung bis 7,5 m Höhe
  • verschiedene Klammerstapler für max. 4,5 to Rollengewicht und max. 2000 mm Rollendurchmesser
  • Klammerdrücke 4-fach wählbar
  • beschichtete Kontaktplatten an allen Klammern
  • bedarfsweise Temperierung bis 15° C
  • Umschlag auch über Gleisanschluss
  • Containerstauung, Entcontainerisieren

Gefahrgutlogistik

  • behördlich genehmigt bis zu Mengenbegrenzung unterhalb der 23. BIMSch-VO
  • Brandmeldeanlage
  • Löschwasserrückhaltung
  • Notfalldusche
  • Alarm- und Feuerwehreinsatzplan
  • Containerstauung, Entcontainerisieren

Lagerlogistik für Maschinen, Stahl, allgemeine Kaufmannsgüter

  • Maschinen und Maschinenteile (Kranumschlag bis 6,3 to Stückgewicht)
  • für Coils (Stahl, NE-Metalle, Kunststoffe, Kranumschlag mit C-Haken, auch über Gleis!)

Die Umschlaggeräteübersicht

  • Hochregalstapler und Hochregalkommissionierer
  • Papierrollenstapler mit verschiedenen Rollenklammern
  • Gabelstapler unterschiedlicher Tragfähigkeit
  • Doppelstock-Elektrohubwagen
  • Laufkatzen-Kranbahn (6,3 to)

SpeditionTransport Railport Beratung