Spedition Nuber GmbH – Spedition, Transport, Logistik und Beratung

Als inhabergeführter, mittelständischer Logistikdienstleister sind wir mit einem breiten Dienstleistungsangebot bei hoher eigener Wertschöpfungstiefe im Markt positioniert.

Unsere Leistungen – national, international …weltweit

Von "A" wie "Abfalltransporte" über "L" wie Lagerlogistik und Logistikberatung, "M" wie Mehrwertdienste, "P" wie Papierlogistik und Projektlogistik, "R" wie Railport, "S" wie Spedition, "T" wie Transport, bis "Z" wie Zusatzdienstleistungen bieten wir komplette Logistikangebote aus einer Hand. Und dies zu fairen Preisen im Unterschied zu "billig" - denn das bekommen Sie woanders.

Zuverlässig, serviceorientiert, partnerschaftlich

Erfahren Sie in einer zuverlässigen Partnerschaft den Mehrwert eines modernen, leistungsorientierten Qualitätsdienstleisters, für den eine Dienstleistung noch im ursprünglichen Sinn aus "dienen" und "leisten" besteht. Nehmen Sie uns beim Wort!

Unser Unternehmensvideo

Das ist die Spedition Nuber in Bildern.


Fahrversuch zur Ladungssicherung

Bei der Spedition Nuber sitzt alles perfekt.

Newsletter

Nuber Newsletter

Aktuelle Meldungen und Termine rund um die Logistik. Kostenlos!

Nuber Kundenservice

Sendungsverfolgung
Anfrage/Auftrag bei der Spedition Nuber
Kundenservice Downloads
Qualitätszertifizierung durch die DEKRA

Qualität und Umwelt

Qualität und Umweltverant-
wortung sind Teil unserer Philosophie! Lesen Sie, wie wir dieses Ziel täglich umsetzen.
weiterlesen ...

Branchen

  • Chemie
  • Automotive
  • Papier
  • Maschinenbau
  • Lebensmittel

Fotogalerie: Die Spedition Nuber in Bildern

Previous Next

Aktuelle Meldungen

Wer sich eingehend mit dem permanent wachsenden Güter- u. Individualverkehr auf der Straße befasst, wird rasch erkennen wie wichtig es für die Region ist und noch werden wird, eine Verlagerung des Straßengüterverkehrs zugunsten des „kombinierten Verkehrs“ in einem ausgewogenen Mix einzuläuten. Eine Verkehrsverlagerung zugunsten der Schiene kann jedoch nur gelingen wenn die dafür notwendigen Einrichtungen wie das seit 2006 in Planung befindlichen Containerterminal geschaffen werden.

weiterlesen ...

Mit Start ins Jahr 2018 warten bereits wieder verkehrspolitische Veränderungen wie die LKW-Maut, welche ab 01.07.2018 dann auf alle Bundesstraßen ausgedehnt wird.

weiterlesen ...

Erst wenige Wochen liegen zurück seit die in Deutschland und auch in Europa mehr als „brummende“ Konjunktur zum Testfall für die Versorgungssicherheit wurde. Kapazitäten in Umschlagszentren sowie beim LKW-Laderaum, aber auch bei Flughäfen waren bis an- u. teils über die Grenzen hinaus ausgeschöpft.

weiterlesen ...

Bereits zum 01.09.2016 durften wir Frau Nicole Steck als neues Teamglied innerhalb unserer kfm. Lagerabteilung begrüßen welche damit gleichzeitig das Aufgabenfeld als kfm. Lagerabteilungsleiterin angetreten hat.

weiterlesen ...

In Zeiten der immer rascher voranschreitenden Digitalisierung gilt es für Unternehmen ein wachsames Auge auf die internen IT-Prozesse zu richten und zu prüfen ob die aktuelle IT noch imstande ist die Kundenanforderungen sowie der Branche insgesamt und dessen Wettbewerb zu erfüllen.

weiterlesen ...

Mit Wirkung zum 01.09.2017 können wir durch den Neuzugang der Spedition Bergmann, Wuppertal mit einem weiteren starken Partner unser Netzwerk ausbauen!

weiterlesen ...

Deutschland soll bis zum Jahr 2025 ein flächendeckendes konvergentes Gigabitnetz bekommen. Das war eines der Statements von Infrastrukturminister Alexander Dobrindt im Zuge seiner Vorstellung der „Zukunftsoffensive Gigabit-Deutschland“ in Berlin.

weiterlesen ...

Um künftig eine noch flexiblere Be- u. Entladung auch für unser Warehouse „Am Mittleren Moos“ zu ermöglichen, haben wir in eine mobile BUTT-Verladerampe mit 10 to Überfahrlast investiert.

Damit erleichtern wir die Be- und Entladung insbesondere schwerer Colli beispielsweise bei See-Containern, die i.d.R. nur heckseitig  zugänglich sind.

weiterlesen ...

Es war der 01.08.1977 als Ute Grill Ihre Ausbildung in unserem Unternehmen begann.

Schnell fasste sie Fuß in der Abteilung Abfertigung für Teil- u. Komplettladungen. Auch das Geschick von Ute Grill sich rasch mit neuen Aufgaben vertraut zu machen war im späteren Verlauf ausschlaggebend dafür, dass Sie für den damaligen Prokuristen Erhard den Bereich des Sekretariats organisierte.

weiterlesen ...