Technik/Ladungssicherung – Rutschhemmende Beschichtung von Ladeflächen

Rutschhemmende Beschichtung von Ladeflächen! Dies war die Ausgangslage eines Langzeit-Tests des Fraunhofer Institut IML mit dem Ziel durch Forschung und Entwicklung innovative Techniken bei der Ladungssicherung zu unterstützen.

Zusammen mit unserem langjährigen Partner für Landungssicherung Transport-Technik Günther www.transport-technik.de und weiteren Teilnehmern, haben wir an diesem Forschungsauftrag teilgenommen und dafür einen unserer Koffer-Auflieger für eine Versuchs-u. Testbeschichtung der Ladefläche zur Verfügung gestellt.

Basierend auf der Straßenverkehrsordnung (§22) welche verlangt dass Ladung beim Transport weder verrutschen noch umkippen darf, haben hierzu eine Vielzahl an Tests mit Messungen zum Reibbeiwert beim Bremsen und Kurverfahren stattgefunden. So wurde der Auflieger in verschiedenen Verkehren genutzt und darüber hinaus wurde mit unterschiedlichen Ladungen gefahren. Dazu zählten z.B. Stückgüter auf Palette, (Holz u. Kunststoff), Gitterboxen und Papierrollen.

Unser Trailer wurde für den Langzeit-Test mit zwei unterschiedlichen Haft-Beschichtungen versehen um Vergleichswerte zwischen den jeweiligen Beschichtungen ermitteln zu können. Kontrollmessungen zur Beschaffenheit der Beschichtungen und ggfls. Veränderungen der Reibbeiwerte wurden in ½-jährl. Abstand durchgeführt.

Als Fazit durfte nach Ende der Testreihe festgehalten werden, dass einerseits die aufgetragenen Beschichtungen dauerhaft standfest und funktional sind und einen wertvollen Beitrag zum Thema Ladungssicherung leisten.

Ladungssicherung ist für uns ein sehr wichtiges Thema welchem wir uns intensiv und nachhaltig widmen